Lebendige Erinnerung

8. Juni 2013

Robert Gallimard

Robert Gallimard, in Paris geboren am 12. November 1925, verstorben am 8. Juni 2013, war als lebenslang intellektuell interessierter führender Repräsentant des zweitgrössten französischen Verlagshauses Gallimard einer der bedeutendsten Literaturförderer des 20. Jahrhunderts. Mit seinem Namen ist zum Beispiel die ... (Weiterlesen)

13. September 2011

Daniel Keel

Daniel Keel, geboren am 10. Oktober 1930 in Einsiedeln, verstorben am 13. September 2011 in Zürich, war einer der erfolgreichsten und wirkungsmächtigsten Verleger im deutschsprachigen Raum. Er starb wenige Wochen nach einem seiner berühmtesten Autoren, Vicco von Bülow alias Loriot, ... (Weiterlesen)

15. September 2008

Helmut Kindler

Helmut Kindler (* 3. Dezember 1912 in Berlin, † 15. September 2008 in Küsnacht, Schweiz) war ein deutscher Verleger und Autor. (Weiterlesen)

19. Mai 2007

Hans Wollschläger

Hans Wollschläger (* 17. März 1935 in Minden; † 19. Mai 2007 in Bamberg) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber, Historiker, Literaturkritiker, Psychoanalytiker, Musikwissenschaftler und Organist. Er lebte zuletzt in einem zum unterfränkischen Königsberg gehörenden Dorf. Wollschläger wurde 1935 in eine ... (Weiterlesen)

21. Januar 2007

Erich Schumann

Erich Schumann (* 13. Dezember 1930 in Nürnberg; † 21. Januar 2007 in Essen) war von 1978 bis zu seinem Tod Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe. (Weiterlesen)

10. Mai 2006

A.M. Rosenthal

Abraham Michael "A.M." Rosenthal (* 2. Mai 1922 in Sault Ste. Marie, Ontario, Kanada; † 10. Mai 2006 in New York City) war Reporter, Chefredakteur und von 1963 bis 1988 einer der Herausgeber der New York Times. (Weiterlesen)

3. November 2005

Aenne Burda

Anna Magdalene ("Aenne") Burda (geb. Lemminger) (* 28. Juli 1909 in Offenburg; † 3. November 2005 in Offenburg) war eine deutsche Verlegerin von Zeitschriften. Nach dem Zweiten Weltkrieg baute sie mit Burda-Moden einen der größten deutschen Zeitschriftenverlage auf. (Weiterlesen)

7. November 2002

Rudolf Augstein

Rudolf Karl Augstein - Pseudonyme waren u.a. Moritz Pfeil und Jens Daniel - (* 5. November 1923 in Hannover; † 7. November 2002 in Hamburg) war ein deutscher Journalist, Verleger, Publizist und der Gründer des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. (Weiterlesen)
Nächste Seite »

© 2014 Portal der Erinnerung ist ein Projekt von hassheider koeln
Wp | Anmelden |