Lebendige Erinnerung

3. Juni 2009

Werner Schmitz

Werner Schmitz

Werner Schmitz (* 1949; † 03.06.2009) war ein Freund. Ganz plötzlich riss es dich von uns weg.  Du warst mir in meinen schwersten Stunden ein geduldiger Zuhörer, hast mir deine Gedanken offen und deine Bedenken in freundschaftlicher Liebe mitgeteilt. Wir kannten uns fast 4 Jahre nur durch Fotos und waren uns doch so nah und verbunden, wie man es oft nicht mal mit Menschen ist, die einem täglich begegnen.

Am 4. April 2009 durfte ich dich dann endlich wirklich kennenlernen und die Sympathie war sofort da. Als du mir erzählt hast, dass du eine Tour mit dem Motorrad planst, hab ich gesagt: Sei vorsichtig. Und du hast, wie immer geantwortet: Kennst mich doch! Und dann haben wir geplant, dass wir uns nach deiner Tour unbedingt noch mal treffen werden. Dazu kommt es jetzt nicht mehr. Jedenfalls nicht hier auf der Erde. Du wirst immer in meinem Herzen sein und ich werde deiner Familie beistehen, so gut ich es kann, wenn sie es zulassen. Du hast mich und deine Familie immer wie ein Engel versucht, zu beschützen, vielleicht kannst du es jetzt noch besser als je zuvor.

Deine Angie

Einträge:

Hallo Papa

ich vermisse dich so du fehlst mir so ich weiss nicht was ich ohne dich tuen soll.
du warst der beste vater auf der ganzen welt mein leben ist ohne dich nicht lebens wert ich weiss das du immer bei mir bist mich hörst und siehst ich werde immer an dich denken
ich liebe dich

Eintrag by ramona schmitz am 7.Juni 2009


hallo lieber werner ich werde dich sehr vermissen,ich habe dich echt gemocht werde imma an dich denken,ich bin froh das ich dich kennenlernen durfte,und ich mochte deine art und wie du mit mir gesprochen hast,du wirst imma in meinherz weiter leben so wie du imma warst hab dich echt lieb werner

ich finde es schade das du von uns gegangen bist bzw finde ich schade das der liebe gott von uns genommen hat nun bist du bei gott und pass auf deine familie auf gott segne dich mein lieber werner

Eintrag by dieter am 9.Juni 2009


Huhu, hallo lieber Werner, wir können es nicht fassen, du fehlst uns so sehr!
Wir tragen dich in unserem Herzen. Wir haben dich lieb. Danke für die Wärme, die du uns gegeben hast.
Deine U.Maria und Kinder

Eintrag by U.Maria am 10.Juni 2009


Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil er gelebt hat.
Du kannst Deine Augen schließen und beten, dass er zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen, was von ihm geblieben ist.
Dein Herz kann leer sein, weil Du ihn nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe, die er mit Dir geteilt hat,
Du kannst den Morgen den Rücken kehren und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für den Morgen sein, eben weil Du das Gestern gehabt hast.
Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist
oder Du kannst Erinnerungen an ihn pflegen und ihn so in Dir weiterleben lassen.
Du kannst weinen und den Geist verschließen,leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was er sich wünschen würde:
Lächeln, die Augen öffnen,lieben und weitermachen……

Eintrag by gerda am 22.Juni 2009


hallo papa
ich hab es geschaft exam in der tasche
du hAst dich das ganze jahr für mich geopfert und es war nicht um sonst
ich habe es geschaft nur mit deiner hilfe und dafür will ich dir danken.
DANKE PAPA das du immer für mich da warst und mir immer geholfen hast ich hoffe du kannst das hier lesen .

ich vermisse dich

ich liebe dich

Eintrag by ramona schmitz am 29.Juni 2009


….Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Monment auf sich zu drehen…
und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sen wie vorher.

Eintrag by gerda am 29.November 2009


lieber papa

fröhliche weihnachten wünsche ich dir
ich vermisse dich so
aber ich weiss das du uns zu guckst und mamas kartoffelsalat war fast so gut wie deiner.

bis dann wir lieben dich

Eintrag by ramona am 25.Dezember 2009


Ein Jahr ist es schon her. Es ist seltsam!
Aber es geht weiter, mal ruhig, mal turbulent.
Nach vorne schauen wir wie spannend das Leben ist! Wunderschöne Momente sind dabei.
Sie machen uns Mut, bringen Zuversicht, Freude und Glück.
So wie du uns Mut gemacht hast, Zuversicht gegeben, Freude und Glück gebracht hast.
Deine Wärme hat uns Kraft gegeben! Danke lieber Werner.
Wir lieben dich.

Deine U. Maria und Kinder

Eintrag by Ute Lindenhain am 10.Juni 2010


Die Zeit vergeht so schnell, aber es gibt immer wieder Menschen, die nicht verschwinden, sondern ewig in den Herzen derer bleiben, in die sie ihre Namen geschrieben haben.
Ein Jahr ist vergangen, ein Vertrauter weniger, der einfach mal zuhört… ich denke noch oft an dich.
Deine Chatfreundin Angie

Eintrag by Angela am 20.Juni 2010


Manchmal schließe ich die Augen, sehe dich dann wie du lächelst.
Es ist schön und beruhigt mich, erfüllt mich mit Wärme und Liebe, die ich nicht missen möchte.
Und dann gehen die Augen auf, wieder voll im Leben blicken wir nach vorne, die Kida und ich. Danke für die liebevolle Freundschaft.
Wir lieben Dich.

Deine u. Maria und Kinder

Eintrag by Ute Lindenhain am 10.Juni 2011


Hallo papa jetzt ist es bald 5 jahre her und du fehlst uns jeden tag mehr aber das leben muss weiter gehen auch wenn es anders ist wir vermissen dich

Eintrag by ramona am 10.Februar 2014


Gedanken und Erinnerungen an Werner Schmitz hinterlassen:

Um Missbrauch zu vermeiden erscheint der Eintrag jedoch erst nach Sichtung durch die Redaktion.

© 2014 Portal der Erinnerung ist ein Projekt von hassheider koeln
Wp | Anmelden |