Lebendige Erinnerung

13. August 2005

Francy Boland

Francy Boland (* 6. November 1929 in Namur ; † 13. August 2005 in Genf) war ein belgischer Jazz-Pianist und Arrangeur.

Leben
Boland begann mit 8 Jahren Klavier zu spielen. Er studierte nach dem II. Weltkrieg Musik am Konservatorium von Liège .

In den 1960er und 1970er Jahren war er auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Er gründete mit dem Schlagzeuger Kenny Clarke eine Big Band und komponierte für namhafte Orchester, u.a. Count Basie.

Weblinks
Diskographie von Werken mit Kenny Clarke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Gedanken und Erinnerungen an Francy Boland hinterlassen:

Um Missbrauch zu vermeiden erscheint der Eintrag jedoch erst nach Sichtung durch die Redaktion.

© 2017 Portal der Erinnerung ist ein Projekt von hassheider koeln
Wp | Anmelden |